Oft deckt eine ERP-Lösung nicht alle betriebsspezifischen Bedürfnisse ab, die es unbedingt abzudecken gilt. Expris ergänzt die betriebliche Standard-Software durch kundenspezifische Entwicklungen, die dem Unternehmen erlauben, alle Funktionen auch künftig ausführen zu können. Dennoch werden die Bedürfnisse detailliert abgeklärt und über die Möglichkeiten des Standards informiert. Von Fall zu Fall wird abgewogen, ob eine Eigenentwicklung wirklich sinnvoll ist. Expris verfügt über ein Know-how, das die gesamte Bandbreite von Entwicklungen abdeckt, um die Kundenbedürfnisse bestmöglich zu erfüllen: von der einfachen Anpassung von Listen, Selektionen bis zur betriebsspezifischen Applikationsentwicklung.

  • Betriebsspezifische Applikationen
  • Formularwesen, Listen
  • Online-Transaktionen
  • Auswertungen
  • Schnittstellen zu Fremdsystemen
  • Standarderweiterungen